Neuseeland

Neuseeland - Infrastruktur

Neuseeland ist trotz der geringen Einwohnerzahl verkehrstechnisch gut erschlossen. Im Verhältnis zu den Einwohnern, gehört Neuseeland sogar zu den Ländern mit der größten Anzahl an Flughäfen.

Ähnlich wie in Australien, hat auch in Neuseeland der Straßenverkehr eine deutlich höhere Priorität als der Schienenverkehr. Allerdings gibt es in Neuseeland bis auf ca. 150 km Autobahnabschnitte, kaum Straßen mit mehr als zwei Fahrspuren.

Auch die Schifffahrt spielt in Neuseeland eine entscheidende Rolle für die Infrastruktur des Landes. Der Interislander ist die bedeutendste Schifffahrtslinie für den Personentransport und verbindet die Nordinsel Wellington mit der Südinsel Picton.